News

logo bimworld

Dieses Jahr findet die BIM World vom 31. März bis zum 1. April 2020 im VIPARIS PAVILLON 6 - in Paris, Porte de Versailles - statt. Ein CTE-Team wird als Besucher an dieser Veranstaltung teilnehmen. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um uns zu treffen. Sie können uns per Telefon (über die Agenturen) oder per E-Mail kontaktieren.

Der CTE Lyon war für die Ausführung der Betonstruktur des Pavillons verantwortlich. Diese Baustelle umfasst insgesamt 15 000 m2 Ausstellungsfläche, 900m2 Nebenfläche, 2 000m2 Veranstaltungsfläche und 45 000 m2 Parkplätze. Dieses Projekt wurde in BIM mit der Software Revit and Allplan ausgeführt.

  • Projektträger : VIPARIS
  • Projektleiter : Valode & Pistre

illus bimworld

Um ihr Leistungsspektrum zu erweitern, hat die CTE- Gruppe 1. März 2019 eine neue Tochtergesellschaft, die CTE CM, gegründet, spezialisiert auf Stahlbau.

Diese Tochtergesellschaft wird von einem Experten auf seinem Gebiet geleitet, mit einem Abschluss von der CHEC (Ingenieurhochschule Centre des Hautes Etudes de la Construction), der CHEM (Centre des Hautes Etudes du Métal, Conception et réalisation de Structures Métalliques, Hochschule für Metall, Konstruktion und Ausführung von Stahlbauten), der bereits über 15 Jahre Erfahrung in diesem Bereich verfügt.

Die Handlungsfelder von CTE CM konzentrieren sich hauptsächlich auf die Berechnung und Gestaltung von Studien aller Art im Bereich komplexer Stahlbauten und richten sich an alle Akteure des Bauwesens (Bauherren, Bauleiter, Unternehmen usw.).

Unsere Tätigkeiten sind vielfältig und Teil der unterschiedlichen Projektphasen.

Unsere Leistungen umfassen: 

  • Unterstützung für die Planer
  • Optimale Wirtschaftsforschung
  • Erstellung der Ausschreibungsunterlagen
  • Die statischen und dynamischen Berechnungen
  • Erstellung aller Ausführungspläne der Bauten
  • Unterstützung in der Bauphase